_MG_8158
ZMWA_1415

 

Mit modernen Kunststoffen können auch grössere Defekte in der passenden Farbe versorgt werden, ohne den Zahn unnötig stark zu beschleifen. In Ausnahmefällen bleibt Keramik die bessere, wenn auch teurere Wahl. Einlagefüllungen oder Teilkronen aus Gold sind besonders stabil, werden aus ästhetischen Gründen jedoch selten eingesetzt.